Amt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Nutzungsrechte

für unsere Geodaten

Die Geobasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung (BVV) sind durch das Urheberrechtsgesetz und das bayerische Vermessungs- und Katastergesetz geschützt. Sofern sie nicht als offene Daten bereitgestellt werden, dürfen sie nur mit Erlaubnis, einer sogenannten Lizenz, der BVV im Rahmen eines Nutzungsrechtes vervielfältigt, umgearbeitet bzw. im Internet präsentiert werden.
Ähnlich wie bei Software kaufen Sie jedoch kein Eigentum an den Geobasisdaten, sondern lediglich ein Nutzungsrecht. Allgemein beschreiben Nutzungsrechte Verwendungszwecke, die Sie als Datennutzer mit Erlaubnis der BVV ausüben dürfen.

  • Integrieren von Geodaten in eigene, interne Geschäftsprozesse
  • Grafisches und inhaltliches Bearbeiten
  • Vervielfältigungen in analoger und digitaler Form
  • Veröffentlichungen z.B. im Internet, in Apps oder in mobilen Lösungen
  • als Grundlage für Printprodukte wie Bücher, Flyer, Wanderbroschüren, Bildbände etc.
  • zur Präsentation in Immobilien-Exposés und Gutachten

Interne Nutzung

Mit Erhalt der gewünschten Daten wird Ihnen das Recht zur Nutzung in Ihrem Haushalt, Ihrer Firma etc. für Ihre internen Zwecke eingeräumt. Nachzulesen in unseren Nutzungsbedingungen (pdf, 25kB) unter Nr. 2.

Externe Nutzung / Verwertung

Möchten Sie Geobasisdaten für Ihre Produkte nutzen, gemeinsam verbreiten und öffentlich wiedergeben, so finden Sie in der Nutzungsentgeltliste (pdf, 19 kB) die Tarife für die häufigsten Verwertungsfälle. Für die Präsentation unserer Geodaten in Ihren Immobilien-Exposés oder Gutachten finden Sie in den Infoblättern für Exposés (pdf 2,46MB) und Gutachten (pdf, 464 kB) das passende Geschäftsmodell.
Diese erweiterten Nutzungsrechte räumen wir Ihnen gerne auf Ihren schriftlichen Antrag ein. Zusätzliche Hinweise entnehmen Sie bitte auch unseren Informationen zu Nutzungsrechten (pdf, 96 kB).


Beantragung eines Nutzungsrechts

Bitte folgende Informationen zur Beantragung angeben

Kontaktdaten

Lieferadresse
Rechnungsadresse
Anschrift und Mail
Ansprechpartner
Telefonnummer für Rückfragen

Gebietsauswahl

Koordinaten
frei wählbares Gebiet (Polygon etc.)
Screenshot oder Plan des Gebietes

Angaben zum Nutzungsrecht

Welche Geobasisdaten?
Art der Nutzung / Verwertung (Printprodukte, Internetpräsentation, sonstige Folgeprodukte)
Internetpräsentation: URL der Seite
Printprodukt: Herausgeber, Auflage, Größe der gedruckten Kartenfläche in dm²
sonstige Folgeprodukte: z.B. App, Datenträgerprodukte

Bestellen

Bestellung per E-Mail, Fax oder Brief
Zahlungsart: nur per Rechnung

Direkt zum Kontaktformular


Mehr zu diesem Thema

Nutzungsbedingungen

regeln, was Sie im Gegenzug zur Einräumung eines Nutzungsrechts zu beachten haben und was Sie mit den digitalen Daten tun dürfen

Nutzungsbedingungen-Daten (pdf, 25kB)

Informationen zu Nutzungsrechten

Wissenswertes zum Thema Nutzungsrechte inkl. Verwertung

Informationen zu Nutzungsrechten (pdf, 39kB)

Gebühren- und Preisliste

für Geobasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung

OpenData

Diese Geodatensätze und -dienste der Bayerischen Vermessungsverwaltung stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.

Service & Beratung

Kontakt

Kundenservice

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Produkte des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

/file/jpg/7925/o/Teaserbild_ATK25.jpg

ATK 25

Die Amtlichen Topographischen Karten 1:25000 zeigen Bayern im Detail. Zur individuellen Freizeitgestaltung bietet Ihnen die ATK25 einen vielfältigen Karteninhalt mit aktuellen Wander- und Radwegen.

/file/jpg/8428/o/Teaser_AAA.jpg

AFIS®-ALKIS®-ATKIS®

Die Datenmodelle beschreiben die Formate für die Erfassung und Laufendhaltung der Geodaten des amtlichen Vermessungswesens. Das AAA®-Modell führt diese Daten zu einem einheitlichen Grunddatenbestand zusammen.

/file/jpg/8125/o/feldgeschworene.JPG

Grenzvermessung

Festlegung und Abmarkung der Grundstücksgrenzen tragen zur Sicherung des Eigentums bei. Klare Grenzen vermeiden Streitigkeiten und sorgen für gute Nachbarschaft.

/file/jpg/8519/o/Geocaching2014_GRP.jpg

Geodätische Referenzpunkte

Referenzpunkte zur Überprüfung Ihrer GPS-Empfänger - zentimetergenau bestimmt unter Verwendung des Satellitenpositionierungsdienstes der deutschen Landesvermessung SAPOS®.

nach oben