Amt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Eigentümerdaten

zu Grundstücken und Gebäuden in Bayern

Das Liegenschaftskataster wird an den Ämtern für Digitalisierung, Breitband und Vermessung geführt. Der beschreibende Teil weist Angaben über Flurstücke, wie Lage, Fläche und Nutzung nach und enthält neben einer Beschreibung der vorhandenen Gebäude ferner die Eigentümerdaten des Grundbuchs.

Mit dem Antrag auf Katasterauszüge (pdf, 193 kB) können Sie bei dem für Sie zuständigen Amt Auszüge aus den Flurstücks- und Eigentümerdaten bestellen.

Die Angaben zu Flurstücken, Gebäuden, Tatsächlicher Nutzung und Bodenschätzung kann jeder einsehen.

Einsicht in Eigentümerdaten erhält nur derjenige, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft darlegt. Die Eigentümerinformationen unterliegen dem Datenschutz.

Informationen zum Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem ALKIS finden Sie hier.

Gebühren:
Flurstücks- und Eigentümernachweis je Flurstück: 8,00 €
Bestandsnachweis je Buchungsblatt: 15,00 €
Datensätze aus dem ALB: 30,00 € Grundgebühr je Datenabgabe
Flurstücks- und Eigentümergrunddaten: 1,20 €/Flurstück (Mengenstaffel)
Flurstücks- und Eigentümersachdaten (Format CSV): 1,20 €/Flurstück, Produktbeschreibung

weitere Gebühren siehe Gebühren- und Preisliste (pdf, 133kB)

  • Über ALB-Online können Eigentümerdaten über aktuelle Auszüge aus den Liegenschaftsdaten für Bayern einfach, schnell und sicher abgerufen werden. Voraussetzung ist eine Genehmigung durch das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung.
  • Teilnahmevoraussetzungen
    Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Verfahren ALB-online werden in der (ALB-Abrufverordnung) geregelt. Der Zugang ist demnach nur für bestimmte Nutzergruppen möglich, z.B. Gerichte, Behörden, Notare, Rechtsanwälte, Banken.
  • Zugang und ausführliche Informationen erhalten Sie unter GEODATENONLINE
  • Beispiel für einen Flurstücks- und Eigentümernachweis (pdf, 50,4 kB)

Zur Bestellung

Bitte folgende Informationen zur Bestellung angeben

Angaben

Gebietsauswahl

Abgabeformat festlegen

Bestellen

Technische Daten

Spezifikationen zum Produkt


Verfügbarkeit flächendeckend für Bayern
Datenformate pdf
ALB (bis Ende 2017)
NAS
CSV

Service & Beratung

Kontakt

Kundenservice

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Produkte des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

/file/jpg/7925/o/Teaserbild_ATK25.jpg

ATK25

Die Amtlichen Topographischen Karten 1:25000 zeigen Bayern im Detail. Zur individuellen Freizeitgestaltung bietet Ihnen die ATK25 einen vielfältigen Karteninhalt mit aktuellen Wander- und Radwegen.

/file/jpg/8428/o/Teaser_AAA.jpg

AFIS-ALKIS-ATKIS

Die Datenmodelle beschreiben die Formate für die Erfassung und Laufendhaltung der Geodaten des amtlichen Vermessungswesens. Das AAA-Modell führt diese Daten zu einem einheitlichen Grunddatenbestand zusammen.

/file/jpg/8125/o/feldgeschworene.JPG

Grenzvermessung

Festlegung und Abmarkung der Grundstücksgrenzen tragen zur Sicherung des Eigentums bei. Klare Grenzen vermeiden Streitigkeiten und sorgen für gute Nachbarschaft.

/file/jpg/8519/o/Geocaching2014_GRP.jpg

Geodätische Referenzpunkte

Referenzpunkte zur Überprüfung Ihrer GPS-Empfänger - zentimetergenau bestimmt unter Verwendung des Satellitenpositionierungsdienstes der deutschen Landesvermessung SAPOS.

nach oben