Amt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Luftbilder

Hochauflösende Senkrechtaufnahmen der Erdoberfläche

Aufgrund ihrer hohen Informationsdichte sind Luftbilder eine wertvolle Quelle zur Planung, Dokumentation und Erforschung unseres Lebensraums.
Das Senkrechtluftbild dokumentiert den Zustand der Landschaft zu einem bestimmten Zeitpunkt und enthält alle aus der Vogelperspektive sichtbaren Informationen zur Landschaft, ohne dass diese bereits interpretiert oder strukturiert worden sind.

Weitere Informationen im Geoportal

Preis: 36,00 € je Stück
Rabattstaffel siehe Gebühren- und Preisliste (pdf, 141 kB)

  • als Planungsgrundlage (z.B. im Straßenbau und in der Land- und Forstwirtschaft)
  • bei der Altlastenermittlung
  • zur Zeitdokumentation als Zeitreihe
  • zur Bestimmung von Geländeformen und -höhen über stereoskopische Auswertung
/file/jpg/8048/o/digitales Luftbild

Digitale Luftbilder

Digital aufgenommene Luftbilder gibt es seit 2009. Diese Luftbilder werden mit digitalen Großformat-Kameras mit einer Bodenpixelgröße von 20 cm erzeugt. Neu ist die größere Farbtiefe von 16 bit statt 8 bit je Farbkanal.

/file/jpg/8045/o/Analoges Luftbild

Analoge Luftbilder

Vor 2009 wurden für die Bayernbefliegung speziell kalibrierte, großformatige Reihenmessbildkameras mit dem Standardformat 23 cm x 23 cm eingesetzt. Diese Luftbilder werden mit Präzisionsscannern digitalisiert.

/file/jpg/8046/o/Historisch Luftbild

Historische Luftbilder

Besonders wertvoll sind die Luftbilder der Alliierten Streitkräfte aus den Jahren 1941 bis 1945. Für Teile Bayerns liegen ca. 64 000 Aufnahmen vor. Dieses Bildmaterial hat heute große Bedeutung bei Altlastenuntersuchungen, z.B. zum Auffinden von Blindgängern.

/file/jpg/8047/o/Stereo_Luftbild

Orientierte Luftbilder

Orientierte Luftbilder sind Luftbilder mit allen erforderlichen Parametern für eine stereoskopische Auswertung, wie Daten zur inneren und äußeren Orientierung.

/file/jpg/8049/o/cir_Luftbild

Color-Infrarot-Luftbilder

Das Color-Infrarot-Luftbild (CIR) setzt sich aus dem Wellenbereich des nahen Infrarot und den Farbkanälen Rot und Grün zusammen. In den CIR-Luftbildern stellt sich die Vegetation sehr differenziert dar.

Zur Bestellung

Bitte folgende Informationen zur Bestellung angeben

Angaben

Gebietsauswahl

Abgabeformat festlegen

Bestellen

Technische Daten

Spezifikationen zum Produkt


Digitale Luftbilder ab 2009
Abgabeformat tif, jpeg, jpeg2000
Bodenpixelgröße ca. 0,20 m
Farbtiefe 8 bit bzw. 16 bit je Kanal
Produkte RGB-Luftbild (Farbraum: Rot, Grün, Blau)
CIR-Luftbild (Farbraum: Infrarot, Rot, Grün)
RGBI-Luftbild (Farbraum: Rot, Grün, Blau, Infrarot)
Digitalisierte Luftbilder (gescannt)
Abgabeformat tif, jpeg
Scan-Auflösung 900 dpi, 1200 dpi
Produkte RGB-Luftbild (Farbraum: Rot, Grün, Blau)
Schwarz-Weiß-Luftbild (Farbraum: Graustufen)

Service & Beratung

Kontakt

Kundenservice

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Produkte des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

/file/jpg/8137/o/Befliegung

Bayernbefliegung

aktuelle und hochpräzise Luftbilder von ganz Bayern

/file/jpg/8132/o/Luftbildarchiv

Landesluftbildarchiv

Luftbilder von 1941 bis heute

/file/jpg/8136/o/DOP

Orthophoto

entzerrte, maßstabsgetreue Luftbilder

/file/jpg/8170/o/bDOM

DOM

digitales Oberflächenmodell mit Farbwerten

nach oben