Aktuelles im BayLLZ

Luftbild des Monats

Festung Wulzburg, Orthophoto 2017

Nicht nur am Himmel leuchten Sterne

Der fünfzackige Stern in unserem Luftbild des Monats verwandelt sich beim genauen Hinsehen in die Festung Wülzburg oberhalb von Weißenburg in Bayern. Jede "Sternenspitze" dieser einzigartigen Verteidigungsanlage ist eine Bastion, auf der Kanonen und Handfeuerwaffen platziert wurden. Ein tiefer Graben führt um die Festungsmauern und die Bastionen. Er bietet zusätzlichen Schutz und verstärkt von oben betrachtet die Sternenform der Anlage.

Der sternförmige Grundriss eines fast regelmäßigen Fünfecks hat gegenüber quadratischen oder rechteckigen Festungsanlagen viele Vorteile. Die gesamte Festungsmauer kann von oben eingesehen werden, wodurch eine Verteidigung der Anlage ohne tote Winkel ermöglicht wird.

Die Festungsanlage Wülzburg ließ Markgraf Georg Friedrich d.Ä. von Brandenburg - Ansbach zwischen 1588 und 1610 nach den damaligen modernsten Regeln des Festungsbaus errichten.

Mit ihrer Sternform ist die Wülzburg heute ein einzigartiges Denkmal des Renaissance-Festungsbau. Nur vier ähnliche Festungsbauten aus dieser Zeit sind in Deutschland noch erhalten.

Zur Seite "Anreise"

nach oben